Astronode
.
Astronode
Lexikon der Astrologie

F

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fixe Zeichen

Eine der drei Qualitäten, in welche die Tierkreiszeichen unterteilt sind. Das fixe Kreuz wird von den Achsen zwischen den Zeichen Stier/Skorpion und Löwe/Wassermann gebildet.

Nachdem das kardinale Kreuz die Dinge in Gang brachte, geht es hier eher um das Bewahren und Schützen des Erreichten. Bei Stier und Skorpion ist diese Beharrlichkeit relativ leicht zu erkennen. Bei Löwe und Wassermann muss das Anhaften eher im übertragenen Sinne verstanden werden. Auch ein revolutionärer Wassermann macht sich beispielsweise ein Bild von der Welt, in der er lebt. Erst wenn das Bild erschüttert oder bedroht wird - vor allem durch konkurrierende Revolutionäre -, erkennt man, wie sehr sich ein Wassermann an seine Ideen und Ideale klammert. Ganz ähnlich bricht auch für den löwebetonten Menschen eine Welt zusammen, wenn er auf einmal nicht mehr als Einziger im Zentrum der Bewunderung steht.

Siehe auch:

nach oben
© 2018 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz