Astronode
.
Astronode
Lexikon der Astrologie

M

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Merkur

merkur (1K)

Hermes
Merkur

Merkur ist der sonnennächste Planet. Da er meist von der Sonne überstrahlt wird, ist er mit bloßem Auge nur kurz vor Sonnenaufgang oder kurz nach Sonnenaufgang zu beobachten. Merkur sieht mit seiner kraterübersäten Oberfläche dem Mond recht ähnlich.

In der Mythologie war Merkur (oder Hermes) der Götterbote. Er war zuständig für den Handel, den Austausch von Waren auf dem Markt und die Taschendiebe.

Hermes
Der Götterbote Hermes

In der Astrologie regiert Merkur die Sprache und die Denkprozesse, auf der körperlichen Ebene hat er mit dem Nervensystem und daher auch mit der Feinmotorik zu tun. Als Taghaus beherrscht Merkur das Zeichen Zwillinge, als Nachthaus das Zeichen der Jungfrau Bei rückläufigem Merkur kann man auf mundaner Ebene häufig beoabachten, dass Kommunikationsprozesse nicht funktionieren.

Da Merkur der Sonne näher ist als die Erde, kann er im geozentrischen System der Astrologie keine Opposition zur Sonne bilden.

nach oben
© 2018 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz