Astronode
.
Astronode
Lexikon der Astrologie

J

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Carl Gustav Jung

26. Juli 1875 - 6. Juni 1961

Carl Gustav Jung)
Carl Gustav Jung

C. G. Jung studierte Medizin und arbeitete später als Psychiater in Zürich. Zunächst orientierte er sich an Freuds Psychoanalyse, dann löste er sich von Freud und entwickelte die Analytische Psychologie, die heute vom C. G. Jung Institut in Zürich betrieben und weiterentwickelt wird.

Bedeutsam für die Astrologie sind seine Überlegungen, dass neu geborene Kinder bereits Prägungen mit auf die Welt bringen. Die psychologische Astrologie geht davon aus, dass solche Prägungen mit Hilfe astrologischer Techniken erkannt und aufgelöst werden können.

Ein weiteres wichtiges Element des Jungschen Denkens sind die Archetypen und das kollektive Unbewusste. Jung hat festgestellt, dass in vielen Kulturen auf der Welt sehr ähnliche Bilder und Mythen überliefert werden. Diese Einflüsse können im Horoskop identifiziert und entschlüsselt werden.

Synchronizität

Ein dritter wichtiger Begriff ist die Synchronizität. Diesem Begriff liegt die Idee zugrunde, dass es nicht nur kausale (Ursache/Wirkung), sondern auch nicht-kausale Zusammenhänge in der Welt gibt. Ereignisse, die gleichzeitig auftreten, müssen sich nicht unbedingt gegenseitig bedingen, sondern können in einem nicht-kausalen Sinnzusammenhang stehen.

Dieser Gedankengang ist für die moderne Astrologie von großer Bedeutung. Man geht nicht mehr von einem kausalen Einfluss der Sterne auf den Menschen aus, sondern von einer nicht-kausalen Gleichzeitigkeit. Was da oben am Himmel passiert, ist ein Spiegel der Vorgänge hier unten auf der Erde und umgekehrt, doch es gibt keinen physikalisch greifbaren Einfluss der Planeten, der auf irgendeine messbare Weise ein bestimmtes Resultat nach sich ziehen würde. Diese in der Astrologie verbreitete Sichtweise geht über Jungs Ansatz hinaus, stellt aber eine plausible Weiterentwicklung seiner Gedanken dar.

nach oben
© 2018 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz